Logo
    

Die Evangelisch-methodistische Kirche in Mittel- und Südeuropa besteht aus rund 33'500 Mitgliedern und Freunden, die in 16 Ländern leben (eine Karte finden Sie hier), in über 20 Sprachen von Gott hören und in noch viel mehr Sprachen und Ausdrucksformen die Liebe Gottes an ihre Mitmenschen weitergeben.

Auf dieser Homepage erfahren Sie mehr über diesen einzigartigen Teil der  weltweiten Familie der United Methodist Church.

Bischof Dr. Patrick Streiff

Gedankenstrich - November 2021

Stille Natur?

Wenn ich Ruhe und Erholung brauche, sage ich oft zu meiner Frau: Lass uns einen Spaziergang machen. Zum Glück sind wir in wenigen Minuten in Feldern und Wald. Draussen, ohne Verkehr und ohne städtische Hektik, kann ich mich erholen. Still ist es zwar nicht in der Natur. Ich liebe es, die Vögel zwitschern zu hören oder die Geräusche der Tritte auf dem Waldboden. Still ist es nicht, aber beruhigend.

Allerdings kann Natur auch beunruhigend werden. Wer in den vergangenen Monaten Flutkatastrophen oder Waldbrände oder Vulkanausbrüche erlebt hat, weiss wie beängstigend es werden kann. Wir fühlen uns ausgeliefert. Wir haben nicht mehr alles in der Hand. Und doch hängen viele dieser beunruhigenden Ereignisse mit menschlichen Ursachen zusammen. Die Beherrschung und Nutzung der Natur hat seit dem industriellen Zeitalter zu einer Ausbeutung der Natur geführt, deren negative Auswirkungen wir langsam zu spüren bekommen.

In diesen Novembertagen werden viele Berichte über den Weltklimagipfel in Glasgow erscheinen. Junge Menschen aus methodistischen Kirchen haben seit Monaten mit Videos und Aktionen darauf hingewiesen, wie wichtig die Bewahrung der Schöpfung ist, und wie nötig konkrete Vereinbarungen zwischen Regierungen am Weltklimagipfel sind. Ich empfehle allen, die Englisch verstehen, sich die kurzen Videos aus verschiedenen Regionen der Welt anzuschauen. Am 6. und 7. November werden methodistische Gottesdienste aus Glasgow per Livestream ausgestrahlt. Mit Überzeugung habe ich auch die «World Declaration» dieser methodistischen Aktionsgruppe mitunterzeichnet.

Es wird über Glasgow hinaus ein aktuelles Thema bleiben, unseren Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung zu leisten.

Bischof Patrick Streiff
 
Blog:  http://climatejustice4all.com
Webseite:  https://worldmethodistcouncil.org/cj4a/

Bild von Valiphotos auf Pixabay

Die Unterstützung der EMK-Familie

Zbigniew Kaminskis Erfahrungen als Pastor in Polen während und nach der kommunistischen Herrschaft zeigen den Wert einer vernetzten Kirche und Glaubensgemeinschaft.


Mehr erfahren...

Historische Wahl in Tschechien

Die evangelisch-methodistische Superintendentin Ivana Prochazkova wurde zur ersten Vizepräsidentin des Ökumenischen Rates der Kirchen in der Tschechischen Republik gewählt.


Mehr erfahren...

100+1 Jahre EMK in Tschechien

Die diesjährige Tagung der Jährlichen Konferenz Tschechien-Slowakei stand ganz im Zeichen des Jubiläums 100 Jahre EMK in Tschechien. Eigentlich waren es sogar schon 100+1 Jahre, denn die Jubiläumsfeier hatte wegen der Covid-19-Pandemie mehrmals verschoben werden müssen. Und auch jetzt, am Samstag, 6. November 2021, konnte sie nur mit reduzierter Besucherzahl durchgeführt werden.


Mehr erfahren...

Dankbar in das neue Jahrhundert

Vom 28. bis 31. Oktober 2021 wurde in Warschau nicht nur eine Tagung der Jährlichen Konferenz der EMK in Polen durchgeführt, sondern auch ein besonderes Jubiläum gefeiert.

Mehr erfahren...

Aufmerksames Zuhören und respektvolle Gespräche

Vom 20. bis 23. Oktober tagte das Exekutivkomitee der Zentralkonferenz von Mittel- und Südeuropa der EMK in Budapest. Dass sich die Mitglieder dieses Leitungsgremiums erstmals seit 18 Monaten wieder vor Ort treffen konnten, trug wesentlich zu einer hilfreichen Gesprächsatmosphäre bei.


Mehr erfahren...