Logo
    

Die Evangelisch-methodistische Kirche in Mittel- und Südeuropa besteht aus rund 33'500 Mitgliedern und Freunden, die in 16 Ländern leben (eine Karte finden Sie hier), in über 20 Sprachen von Gott hören und in noch viel mehr Sprachen und Ausdrucksformen die Liebe Gottes an ihre Mitmenschen weitergeben.

Auf dieser Homepage erfahren Sie mehr über diesen einzigartigen Teil der  weltweiten Familie der United Methodist Church.

Bischof Dr. Patrick Streiff

Die europäischen Methodisten und der Weltflüchtlingstag

Seit dem Jahr 2001 findet jeweils am 20. Juni der von den Vereinten Nationen eingeführte Weltflüchtlingstag. Nun hat der Europäische Rat Methodistischer Kirchen eine Liturgie veröffentlicht, die es den methodistischen Gemeinden in ganz Europa ermöglichen soll, diesen besonderen Aktionstag in ihren Gottesdiensten zu thematisieren.

Mehr erfahren...

Gottesanbeterin auf dem Parkplatz

Der Fonds Mission in Europa ist eine Einrichtung des Europäischen Rates Methodistischer Kirchen. Sein Ziel besteht darin, dass methodistische Gemeinden in ganz Europa voneinander lernen und einander helfen können. Die Projektliste 2019 lädt Sie ein, missionarische und diakonische Projekte zu unterstützen – von Estland bis nach Albanien, von Russland bis nach Portugal

Mehr erfahren...

Tagung der Jährlichen Konferenz Tschechien-Slowakei

Die Jährliche Konferenz Tschechien-Slowakei tagte vom 17. bis 19. Mai 2019 in Prag. Im Ordinationsgottesdienst am Sonntag konnte man neben Tschechisch und Slowakisch auch Englisch (Predigt des Bischofs) und Russisch (Lieder) hören. 

Mehr erfahren...

Und plötzlich war die Tür offen

Pleven, mit rund 100'000 Einwohnern die siebtgrösste Stadt Bulgariens, ist nicht nur das wichtigste Wirtschaftszentrum im Nordwesten des Landes, sondern auch Sitz einer grossen Medizinischen Universität mit mehr als 1'000 Studierenden und akademischen Angestellten. Wie können Menschen der EMK diese Studierenden erreichen, wenn die bulgarische Gesetzgebung dies nicht vorsieht?

Mehr erfahren...

Glauben teilen in Ungarn

Die EMK in Ungarn traf sich vom 25. bis 28. April 2019 zur Jährlichen Konferenz in Óbuda. Dort feierte sie zugleich das zwanzigjährige Bestehen des neuen Kirchengebäudes.

Mehr erfahren...