Logo
    

Die Evangelisch-methodistische Kirche in Mittel- und Südeuropa besteht aus rund 33'500 Mitgliedern und Freunden, die in 16 Ländern leben (eine Karte finden Sie hier), in über 20 Sprachen von Gott hören und in noch viel mehr Sprachen und Ausdrucksformen die Liebe Gottes an ihre Mitmenschen weitergeben.

Auf dieser Homepage erfahren Sie mehr über diesen einzigartigen Teil der weltweiten Familie der United Methodist Church.

Bischof Dr. Patrick Streiff

Häftling Nummer 86356

Ende Dezember 2017 wurde Jadwiga Bogucka-Regulska auf dem Brodnowski-Friedhof in Warschau zu Grabe getragen. Sie war nicht nur ein engagiertes Mitglied der EMK-Gemeinde in Warschau, sondern gehörte auch zu den letzten noch lebenden Häftlingen des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau.

Mehr erfahren...

Unterwegs mit dem emk-Spielmobil

Der Sommer 2017 gehört schon lange der Vergangenheit an. Erinnerungen daran sind aber in den Herzen vieler Kinder im östlichen Mitteleuropa noch wach – und da und dort gibt es auch schon eine Vorfreude auf den Sommer 2018. Der Grund dafür heisst «emk-Spielmobil». Klaus Gottschalk, Mitarbeiter der Zeltmission, blickt auf erfüllte Tage zurück.

Mehr erfahren...

Vor 25 Jahren wurde die Tschechoslowakei aufgelöst

Am 1. Januar 1993 wurde die Tschechoslowakei aufgelöst. Wie es dazu kam, und was das für die Evangelisch-methodistische Kirche bedeutete, beschreibt Bischof i.R. Heinrich Bolleter in einem Blogbeitrag.

Mehr erfahren...

Neue EMK-Gemeinde in Prag (Tschechien)

Es gibt bereits vier Gemeinden der Evangelisch-methodistischen Kirche in Prag – in drei davon finden die Veranstaltungen in tschechischer Sprache statt, die vierte ist englischsprachig. Nun wurde eine russischsprachige Gemeinde hinzugefügt.

Mehr erfahren...

Ein Segen für die ganze Kirche - und darüber hinaus

Am 6. Dezember 2017, knapp zwei Wochen vor ihrem 91. Geburtstag, ist Ingegerd Nausner in Wien (Österreich) verstorben.
Mehr erfahren...