Logo
    

Die Evangelisch-methodistische Kirche in Mittel- und Südeuropa besteht aus rund 30'000 Mitgliedern und Freunden, die in 13 Ländern leben (eine Karte finden Sie hier), in rund 20 Sprachen von Gott hören und in noch viel mehr Sprachen und Ausdrucksformen die Liebe Gottes an ihre Mitmenschen weitergeben.

Auf dieser Homepage erfahren Sie mehr über diesen einzigartigen Teil der  weltweiten Familie der United Methodist Church.

Bischof Dr. Patrick Streiff

Bischof Dr. Stefan Zürcher

Die Evangelisch-methodistische Kirche in direkt oder indirekt an die Ukraine angrenzenden Ländern ist sehr engagiert in der Hilfe für ukrainische Flüchtlinge. Hier finden Sie regelmässige Berichte (in englischer Sprache) über dieses Engagement.

Gedankenstrich - Februar 2023

Tischgemeinschaft
Da und dort werde ich gefragt: «Stefan, als unser neuer Bischof, was ist deine Vision für unsere Kirche? Bischof Zürcher, was ist Ihr Zukunftsbild der EMK?» Natürlich, insbesondere die Menschen in unseren Gemeinden möchten doch wissen, welche Vorstellung von Kirche, von unserer Kirche, ihr neuer Bischof hat.
 
Seit längerer Zeit begleitet und leitet mich ein Bild, das ich nicht nur in der Bibel finde, sondern das auch viel mit unserem alltäglichen Leben zu tun hat: Tischgemeinschaft! Kirche als Tischgemeinschaft – ein urchristliches Bild, das mich begeistert!
 
Viele unserer Gemeinden feiern regelmässig Tischgemeinschaft miteinander, vielleicht am Sonntag nach dem Gottesdienst, an Gemeindewochenenden und Retraiten, bei Ausflügen, in Kleingruppen. Andere laden während der Woche ältere und alleinstehende Menschen, Schülerinnen oder Arbeitende an ihre Mittagstische ein und lassen sie so Gastfreundschaft und Gaumenfreuden erleben. Kirche als Tischgemeinschaft.
 
Ich kehre den Satz aber auch gerne um: Tischgemeinschaft als Kirche. Da, wo Menschen in Jesu Namen miteinander essen, ist Kirche, erleben sie Gottes Gegenwart, berühren sich Himmel und Erde. Hat nicht Jesus die 72 Jünger ganz ausdrücklich mit seinem Schalom in die Häuser der Menschen gesandt? «Geht nun! … Wenn ihr ein Haus betretet, sagt als Erstes: Friede sei mit diesem Haus! … Esst und trinkt, was man euch dort gibt. … Verkündet den Bewohnern: Das Reich Gottes ist zu euch gekommen». (Lukas-Evangelium, Kapitel 10)
 
Mein Zukunftsbild von unserer Kirche? Überall treffen Methodistinnen und Methodisten und ihre Nachbarinnen und Nachbarn sich in ihren Häusern. Sie essen und trinken zusammen, sie haben Zeit füreinander, sie teilen ein Stück Leben und Glauben. Dabei erfahren sie, dass in ihren Herzen, in ihren Häusern und in ihrer Umgebung Schalom wird. So stelle ich mir unsere Kirche vor: als eine vielfarbige Gemeinschaft, die unseren Nächsten viel bedeutet, weil sie in ihr Gott und seinen Schalom erfahren.
 
Bischof Stefan Zürcher

Besondere Ehrung für methodistischen Pastor

Nord-Mazedoniens Staatspräsident Stevo Pendarovski dankte kurz vor Weihnachten den Kirchen für ihren Einsatz für Frieden und Dialog. Dabei wurde auch ein Pastor der Evangelisch-methodistischen Kirche geehrt.


Mehr erfahren...

Das Licht weitergeben

In Nord-Mazedonien feiern die Christinnen und Christen in diesen Tagen das Weihnachtsfest. Aber da ist nicht nur die dankbare Erinnerung daran, dass Jesus als Licht der Welt auf diese Erde gekommen ist. Da ist auch die Ermutigung, das Licht weiterzugeben und die Dunkelheit dieser herausfordernden Zeit zu erhellen.


Mehr erfahren...

Aktives Warten und Vorbereiten

Die Menschen in der Ukraine und in Nachbarländern warten und hoffen auf Frieden. Aber es ist ein sehr aktives Warten und Hoffen, das die Nöte der Menschen, die unter diesem schrecklichen Krieg leiden, im Blick hat – und nach Wegen sucht, um zu helfen.


Mehr erfahren...

Stefan Zürcher: Neuer Bischof für ein sehr diverses Bischofsgebiet

Am 20. November 2022 wurde Stefan Zürcher zum neuen Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) geweiht. Im Interview spricht er über die besonderen Herausforderungen der aktuellen kirchlichen Situation in seinem künftigen bischöflichen Aufsichtsgebiet von Mittel- und Südeuropa, über eine Eigenschaft von ihm, die besonders hilfreich sein könnte, sowie über die Zukunft seiner Kirche.


Mehr erfahren...

Stefan Zürcher im Basler Münster zum Bischof geweiht

In einem feierlichen Gottesdienst wurde am 20. November 2022 im Münster in Basel Pfarrer Stefan Zürcher zum neuen Bischof für die EMK in Mittel- und Südeuropa geweiht. Der 55-Jährige übernimmt das Amt von Bischof Patrick Streiff.


Mehr erfahren...